1. Pauline Ladzik

Pauline Ladzik wurde am 25.02.1904 in Pohlsfeld, früher Gnojno, Kreis Lipno im Dobriner Land in Westpreußen als eines von 21 (!) Kindern des Julius Ladzik geboren. Sie ist die Schwester von Hermann Ladzik, dessen Nachfahren sich im Raum Jesteburg in NIEDERSACHSEN niedergelassen haben.

Pauline brachte am 30.03.1925 im Kreis Lipno Adolf Ladzik außerehelich zur Welt. Adolf heiratete am 15.10.1949 in Damshagen, Nordwestmecklenburg Lisbeth Auguste Glaser.


Generation I.

I. Pauline Ladzik
* 25.02.1904 Pohlsfeld, Lipno, Westpreußen / + nach 1913
oo 30.01.1939
Wanda Freier
* 17.07.1922 / + 09.04.2003


Generation II.

II. Adolf Ladzik
* 30.03.1925 Kreis Lipno, Westpreußen / + 22.09.1995
oo 15.10.1949 Damshagen, Nordwestmecklenburg
Lisbeth Auguste Glaser
* 26.10.1919 Zigahnen, Kreis Marienwerder, Westpreußen / + Dorf Gutow, Güstrow, MVP
Aus der Ehe zwischen Adolf und Lisbeth gingen 6 Kinder hervor, die Zwillinge Kurt Adolf und Helmut Ernst starben kurz nach ihrer Geburt in 1950. Tochter Else zog nach Berlin, die 3 Söhne Wilfried, Reinhard und Gerd blieben in MVP und heirateten mehrfach. Die 6 männlichen und 4 weiblichen Nachfahren sind zwischenzeitlich überwiegend verheiratet, haben z.T selbst Nachwuchs und leben noch überwiegend in MVP (Dorf Gutow, Schwerin, Grevesmühlen).


Generation III.

III.1 Kurt Adolf Ladzik
* 13.03.1950 / + 1950


III.2 Helmut Ernst Ladzik
* 13.03.1950 / + 1950


III.4 Wilfried Ladzik
* 27.05.1953 / + 03.12.2017 Dorf Gutow
oo1
oo2
Aus der ersten Ehe von Wilfried gingen die 4 Söhne Mario, Andreas, Henry und Mirko sowie Tochter Franziska hervor.


Total Page Visits: 657 - Today Page Visits: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.